Wir denken Qualität

 zert
 
Natürlich nimmt jedes Unternehmen für sich in Anspruch, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen oder zu verkaufen. Doch wo beginnt Qualität? Wo stößt sie an ihre Grenzen? Als Hersteller von Plüschspielwaren haben wir eine besondere Verantwortung, gerade gegenüber den Kindern. Von dahei bedeutet Qualität für uns weitaus mehr als ein stabiles Produkt. Finde heraus, wie wir den Begriff Qualität für uns neu definiert haben.

 

Qualität ist ein weit gefächerter Begriff mit vielen Interpretationsmöglichkeiten. Für den Kunden steht im Mittelpunkt, dass er ein stabiles Produkt in Händen hält, das seine Erwartungen möglichst umfänglich erfüllt. Gerade bei Spielzeug sind diese Erwartungen hoch, denn immer wieder gerät Spielzeug in die Schlagzeilen, weil es im Verdacht steht, gefährlich zu sein. Und das gilt insbesondere für Spielwaren, die in Asien gefertigt werden.
Für uns steht die Qualität unserer Spielzeuge im Mittelpunkt unseres Handelns. Mit den steigenden Anforderungen an die Sicherheit und Qualität von Spielzeugen haben wir für uns den Begriff Qualität neu, und wenn man so will, ganzheitlich definiert. Dabei setzen wir nicht erst beim fertigen Produkt an, sondern bereits bei der Idee und Entwicklung desselben. Qualität hört auch nicht beim fertigen Produkt auf, sondern begleitet das fertige Produkt bis zum Kunden.

Wir sind ISO 9001 zertifiziert
Diese Neu-Ausrichtung in den Fragen rund um das Thema Qualität wurde unter Einbeziehung unserer Mitarbeiter weiterentwickelt und mündete im Jahre 2012 in der Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems (QMS) nach ISO 9001. Ein Zertifikat, das wir uns bis heute Jahr für Jahr erfolgreich bestätigen lassen. Mit der Einführung des QMS erreichten wir neben einem Rückgang an Reklamationen auch eine messbare Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Ein Kreislauf, der sich in jedem unserer Produkte widerspiegelt.

Qualitätssicherung

Im Folgenden nennen wir die Maßnahmen, die zur Sicherung einer hohen Qualität maßgeblich beteiligt sind:

1. Qualifizierte Sicherheitsfachkraft im Haus
Wir haben eine TÜV geprüfte Fachkraft für Spielzeugsicherheit im Haus, die bereits bei der Entwicklung neuer Produkte mit einbezogen wird. So können schon im Vorfeld einer Produktion Fehlerquellen erkannt und ausgeschaltet werden.

2. Kommunikation zwischen allen Abteilungen
In Teamgesprächen werden erkannte Auffälligkeiten dokumentiert und bei Bedarf unseren Herstellern zur Prüfung weitergeleitet, um eventuelle Fehlerquellen möglichst früh zu beseitigen.

3. Reklamationsmanagement
Diese Maßnahmen gelten auch für eventuelle Kundenreklamationen. Ein Austausch mit Rückholung reklamierter Artikel sichert eine schnelle Reaktionszeit bei eventuell zu ergreifenden Maßnahmen.

    Natürlich nimmt jedes Unternehmen für sich in Anspruch, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen oder zu verkaufen. Doch wo beginnt Qualität? Wo stößt sie an ihre... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wir denken Qualität
 zert
 
Natürlich nimmt jedes Unternehmen für sich in Anspruch, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen oder zu verkaufen. Doch wo beginnt Qualität? Wo stößt sie an ihre Grenzen? Als Hersteller von Plüschspielwaren haben wir eine besondere Verantwortung, gerade gegenüber den Kindern. Von dahei bedeutet Qualität für uns weitaus mehr als ein stabiles Produkt. Finde heraus, wie wir den Begriff Qualität für uns neu definiert haben.

 

Qualität ist ein weit gefächerter Begriff mit vielen Interpretationsmöglichkeiten. Für den Kunden steht im Mittelpunkt, dass er ein stabiles Produkt in Händen hält, das seine Erwartungen möglichst umfänglich erfüllt. Gerade bei Spielzeug sind diese Erwartungen hoch, denn immer wieder gerät Spielzeug in die Schlagzeilen, weil es im Verdacht steht, gefährlich zu sein. Und das gilt insbesondere für Spielwaren, die in Asien gefertigt werden.
Für uns steht die Qualität unserer Spielzeuge im Mittelpunkt unseres Handelns. Mit den steigenden Anforderungen an die Sicherheit und Qualität von Spielzeugen haben wir für uns den Begriff Qualität neu, und wenn man so will, ganzheitlich definiert. Dabei setzen wir nicht erst beim fertigen Produkt an, sondern bereits bei der Idee und Entwicklung desselben. Qualität hört auch nicht beim fertigen Produkt auf, sondern begleitet das fertige Produkt bis zum Kunden.

Wir sind ISO 9001 zertifiziert
Diese Neu-Ausrichtung in den Fragen rund um das Thema Qualität wurde unter Einbeziehung unserer Mitarbeiter weiterentwickelt und mündete im Jahre 2012 in der Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems (QMS) nach ISO 9001. Ein Zertifikat, das wir uns bis heute Jahr für Jahr erfolgreich bestätigen lassen. Mit der Einführung des QMS erreichten wir neben einem Rückgang an Reklamationen auch eine messbare Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Ein Kreislauf, der sich in jedem unserer Produkte widerspiegelt.

Qualitätssicherung

Im Folgenden nennen wir die Maßnahmen, die zur Sicherung einer hohen Qualität maßgeblich beteiligt sind:

1. Qualifizierte Sicherheitsfachkraft im Haus
Wir haben eine TÜV geprüfte Fachkraft für Spielzeugsicherheit im Haus, die bereits bei der Entwicklung neuer Produkte mit einbezogen wird. So können schon im Vorfeld einer Produktion Fehlerquellen erkannt und ausgeschaltet werden.

2. Kommunikation zwischen allen Abteilungen
In Teamgesprächen werden erkannte Auffälligkeiten dokumentiert und bei Bedarf unseren Herstellern zur Prüfung weitergeleitet, um eventuelle Fehlerquellen möglichst früh zu beseitigen.

3. Reklamationsmanagement
Diese Maßnahmen gelten auch für eventuelle Kundenreklamationen. Ein Austausch mit Rückholung reklamierter Artikel sichert eine schnelle Reaktionszeit bei eventuell zu ergreifenden Maßnahmen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen