28.09.22

tms

„The Masked Singer“: Mülli Müller, Koala und Co. zum Kuscheln

Das Original des erfolgreichen TV-Formats „The Masked Singer” von ProSieben stammt aus Südkorea. Die beliebten Plüschtiere passend zur Rate-Show aber erweckt ein deutsches Unternehmen zum Kuschelleben: Und zwar wir Kuschel-Experten von Heunec! Am 1. Oktober fällt auf ProSieben der Startschuss für die neue Staffel, dann duellieren sich wieder Prominente in aufwendigen Ganzkörpermasken auf der Showbühne um den Siegerpokal. Wer zeigt die beste Performance? Und ganz Deutschland rätselt mit, wer unter der Maske steckt. Pünktlich zum Startschuss der siebten Staffel sind in Zusammenarbeit mit Seven.One Licensing zwei neue Kuschel-Charaktere der Show erhältlich: Der freche Mülli Müller und der süße Koala. Nur sechs Tage für den Prototyp des Monsterchens Alles begann mit einem Telefonanruf im Juli 2019, als das TV-Format „The Masked Singer“ zum ersten Mal auf ProSieben ausgestrahlt wurde. Das Format brach auf Anhieb alle Rekorde und wurde zum Quoten-Hit im abendlichen Unterhaltungsprogramm. Der Publikumsliebling der Auftaktstaffel stand schnell fest: das freche Monsterchen mit dem riesengroßen Kopf und den langen Armen. Es war klar: Das Monsterchen musste es für die Fans als Plüschfigur geben! Wir von Heunec waren sofort von der Idee begeistert, als uns die Kuschel-Anfrage hinsichtlich einer Auftragsproduktion für die Seven.One Licensing erreichte. In nur sechs Tagen war anhand einer Fotografie, die das Monsterchen auf der Bühne zeigt, der Prototyp aus hochwertigem Polyester-Plüsch hergestellt. Dank der Expertise unserer Kuschel-Agenten sowie der unmittelbaren Zusammenarbeit mit der Licensing-Unit der Seven.One Entertainment Group war die erste, limitierte Auflage des Plüsch-Monsterchens dann in Rekordzeit und pünktlich zum Auftakt der zweiten Staffel fertig. Nach nur 36 Minuten waren die Plüschfiguren bereits ausverkauft! Jetzt gibt es wieder zwei neue Publikumslieblinge aus Kuschelplüsch: Mülli Müller und Koala Dem Monsterchen in der Heunec Plüsch-Variante folgten seither viele weitere, beliebte Charaktere aus den nachkommenden Staffeln: der lustige Wuschel, der Alien mit den Trötenöhrchen, das Faultier im bunten Hawaii-Hemd, der Dino mit der Zahnspange und viele mehr. Pünktlich zum Auftakt der neuen Staffel dürfen sich die Fans jetzt auf zwei weitere „The Masked Singer“-Kuscheltiere freuen: Umwelt-Hero und Sieger-Figur Mülli Müller sowie der flauschige Koala mit dem orangenen Fahrradhelm kuscheln sich dann in die Herzen der Fans.